Mitarbeiter

Hier möchten wir Ihnen einige Mitarbeiter vorstellen, denen Sie auf unseren Baustellen begegnen können:

ulrich_zillmer Ullrich Zillmer
Landschaftsgärtner
im Beruf seit 1990
im Betrieb seit 2005
Schwerpunkte: Alle Baustellen, Bauleitung Privatgärten, Natursteinarbeiten, Wegebau
klaus_strathmann Klaus Strathmann
Landschaftsgärtner, Dipl.-Ing. agr. (FH)
im Beruf seit 2004
im Betrieb seit 2008
Schwerpunkte: Alle Baustellen, Bauleitung Privatgärten,
Wasseranlagen, Naturstein, Pflanzungen
 user_kein_bild Dominik Lang
Landschaftsgärtner
im Beruf seit 2008
im Betrieb seit 2013
Schwerpunkte: Alle Baustellen, Wegebau, Vegetationstechnische Arbeiten, Pflege
 mouhamadou_bouraima Mouhamadou Bouraima
Helfer
im Beruf seit 1992
im Betrieb seit 1992
Schwerpunkte: Alle Baustellen, Wegebau, Vegetationstechnische Arbeiten, Pflege
 onur_kaya Onur Kaya
Helfer
im Beruf seit 1998
im Betrieb seit 1998
Schwerpunkte: Verantwortlich für die gesamte Pflege, sonst alle Baustellen
 user_kein_bild Michael Henning
Straßenbaufacharbeiter
im Betrieb seit 2014
Schwerpunkte: Steinarbeiten
user_kein_bild Sebastian Paul
Helfer
im Betrieb seit 2014
Schwerpunkte: Pflege
 ernst_elsen Ernst Elsen
Kfz-Schlosser
im Beruf seit 1965
im Betrieb (mit Unterbrechung) seit 1972
Rentner zur Aushilfe
Schwerpunkte: Werkstatt, Pflege
 user_kein_bild Pascal Kolacki
Auszubildender
im Beruf seit 2015
im Betrieb seit 2015

Ausbildung

Ein Beruf, der Natur und Technik in einem verbindet. Wenn Sie ein junger Mensch sind, der sowohl Spaß an handwerklicher, körperlicher Arbeit, als auch Interesse an Maschinen und Technik hat, dann haben Sie die richtigen Voraussetzungen für unseren Beruf.

Die Pflanze ist der Hauptbestandteil unseres Berufes, somit auch ein großer Bereich der Ausbildung und der Prüfung. Die Ausbildungsdauer ist abhängig von Ihrem Schulabschluss. Die normale Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Haben Sie Abitur, so verringert sich die Ausbildungszeit auf 2 Jahre.

Neben den Kenntnissen über Pflanzen werden Ihnen die Fertigkeiten im Umgang mit diversen Materialien (wie z.B. Naturstein und Betonwerkstein aber auch mit Holz) beigebracht.

Die Maschinen nehmen einen großen Stellenwert in unserem Beruf ein.
Von der Fräse bis zum Mobilbagger kommen sie in jeder Art und Größe vor.
Der richtige und effektive Umgang mit Maschinen ist ein Muss für jede/n „neue/n“ Landschaftsgärtner/in.

Auch Frauen finden immer mehr Zugang zu unserem Beruf, da neben körperlicher Arbeit auch die Kreativität fast täglich gebraucht wird.

Wir wollen hier gern Ihr Interesse wecken.
Für eventuelle direkte Fragen nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir würden uns freuen!

No comments.